Barsch trifft auf Basilikum: Nachhaltigkeit im REWE Green Building

Wie der Supermarkt der Zukunft aussieht, beantwortet REWE mit dem Pilotmarkt in Wiesbaden-Erbenheim. Der erste Green Farming Markt revolutioniert das Konzept des Supermarktes und macht grüne Zukunftsvision erlebbar.

Nachhaltig bauen. Ressourcen schonen.

Das Naturmaterial Holz ist das Kernelement des Supermarkts der Zukunft: Rund 1.100 Kubikmeter des nachwachsenden Rohstoffs wurden hier verbaut. Insgesamt 42 Holzstützen tragen den REWE Markt sowie die gläserne Dachfarm und gliedern das Marktinnere. Durch das heimische Nadelholz werden über 700 Tonnen CO2 eingespeichert. In 30 Jahren ist das Holz wieder nachgewachsen und die CO2-Bilanz ausgeglichen.

Produktionsstätte mitten in der Stadt.

REWE Green Farming ist nicht einfach ein Supermarkt, sondern auch Produktionsstätte mitten in der Stadt. Auf einer Dachfarm wachsen jährlich 800.000 Basilikumpflanzen. Als Dünger nutzt REWE die Ausscheidungen einer Fischzucht, die ebenfalls im Marktgebäude unterhalten wird. Dadurch kommen Basilikum und Fisch auf dem kürzesten Transportweg frisch und ressourcenschonend in den Supermarkt.

Ausblick in die Zukunft: Das Besucherzentrum

Zusammen mit FleishmanHillard Germany GmbH durfte WUM Brand Spaces die Inneneinrichtung und technischen Medien des REWE Besucherzentrums planen und realisieren.

Von der Marktebene leitet eine Media-Stele die Kunden in das Besucherzentrum auf dem Dach. Dort können sie die Basilikumfarm live erleben. Über einen Großmonitor erhalten die Kunden Einblick in die Fischzucht. Außerdem können sie sich über zum Teil mediengestützte Informationspulte über das neue REWE Konzept Green Farming informieren. Auch hier ist das dominante Material Lärche konsequent bei den Ausstattungselementen eingesetzt.

Darüber hinaus haben wir zur Motivation zukünftiger REWE Marktleiter in sehr hoher Präzision noch 50 Holzstützen in verkleinertem Maßstab realisiert: Give Aways, die die Zukunft der Supermärkte transportieren.

Die neue Generation grüner Märkte

Mit dem Green Farming in Erbenheim leitet REWE eine neue Generation grüner Märkte ein. Hier schließt Ganzheitlichkeit nicht nur Sortimente, sondern beim Thema Nachhaltigkeit auch Bauweise und Betrieb ein. Dadurch ist ein in Deutschland und Europa einzigartiger Neubau entstanden: Supermarkt, Basilikumfarm und Fischzucht sind unter seinem gläsernen Dach vereint – ein Green Building der neuesten Generation. WUM Brandspaces ist stolz, dazu einen Beitrag leisten zu dürfen.

Weitere Informationen zum Konzept von REWEs Green Farming erhalten Sie hier.

Ihr Michael Kratz



Vorheriger